Startseite

Fahrt ins Jugendcamp nach Taizé

In den Sommerferien ist im Pastoralverbund Warburg in der Zeit vom 13. bis 21. August 2016 eine Fahrt ins Jugendcamp nach Taizé geplant. Jugendliche und junge Leute zwischen 15 und 29 Jahren können mit nach Frankreich fahren.
Missio Truck

Missio-Truck - "Menschen auf der Flucht"

Aktionswoche vom 22. - 26.02.2016 in Höxter
Der Pastoralverbund Corvey veranstaltet in Zusammenarbeit mit der evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde, der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde am Knüll, der VHS, dem Verein "welcome e.V.", dem KWG die Aktionswoche zum Thema: "Menschen auf der Flucht".

Jugendengagement im Kreis Höxter

Jugendleiterausbildung erfolgreich abgeschlossen
„Jugendgruppen richtig leiten“, so lautete das Thema der Jugendleiterausbildung des BDKJ-Kreisverbandes Höxter und des Dekanat Höxter, an der 21 Jugendliche und junge Erwachsene aus verschiedenen Bereichen der Jugendarbeit teilnahmen.
Marienmünster Karfreitag

Karfreitag in der Abteikirche Marienmünster

Gebet nach Art von Taizé
Am Karfreitag, den 25.03.2016 findet um 20 Uhr in der Abteikirche Marienmünster ein Gebet mit Gesängen aus Taizé und biblischen Impulsen statt.

GottesdienstWerkstatt - ein Bildungsangebot der HEGGE

Vom 13. bis 15. Juni 2016 wird Dr. Bernward Konermann, Göttingen eine GottesdienstWerkstatt „Gottes Gegenwart feiern“ auf der HEGGE gestalten.

„Halt an, wo laufst du hin?“

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Jahr 2016

"auf weitere gute Zusammenarbeit"

Sandra Kluge (Ref. f. Jugend und Familie) verabschiedet sich
Nach nun 9,5 spannenden, vielfältigen und ereignisreichen Jahren im Dekanat Höxter und zuvor 2 Jahren im Altdekanat Corvey möchte ich den "sicheren" Hafen verlassen und Neues wagen.

Sicher an der Kletterwand

BDKJ Kreisverband Höxter fördert Schulung zum „Sicherungsschein Plus“
13 Jugendliche erhalten nach erfolgreicher Schulung an der Kletterwand des St. Xaver Gymnasiums in Bad Driburg ihren Kletterschein und bilden das neue Adventure-Team des BDKJ Kreisverbandes Höxter.

neues Projekt - Pilgerwege die verbinden

Das Erzbistum Paderborn hat ein neues Projekt zur Stärkung der Pastoralen Orte gestartet: www.orte-verbinden.de

TEILEN LERNEN VOM HEILIGEN MARTIN

DIÖZESANKOMITEE ERMUTIGT ZUR KULTUR DER GASTFREUNDSCHAFT
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11