Startseite

GottesdienstWerkstatt - Gottes Gegenwart feiern

19. - 21.09.2017 im christl. Bildungswerk DIE HEGGE

 

Was meint es, Gottes Gegenwart zu feiern – und wie kann dies in guter Weise gelingen?

In einem Wechsel von Theorie und Praxis werden verschiedene Stationen und Elemente eines Gottesdienstes erarbeitet und auf ihren geistigen Gehalt überprüft. So kann in der Vielfalt liturgischen Handelns, Betens und Verkündens neue Glaubwürdigkeit und Authentizität erlangt werden. Das Wesen eines Gottesdienstes kann neu erschlossen und die eigene Spiritualität vertieft werden.

An den drei Tagen wird u.a. folgenden Fragen nachgegangen:

Was heißt es, einen Gottesdienst mitzugestalten bzw. zu leiten?

Wie setze ich meine Stimme ein?

Wie bewege ich mich in der Kirche? Welche Haltung ist wichtig?

Eingeladen sind… alle, die aktiv Gottesdienste mitgestalten: LeiterInnen von Wortgottesfeiern, Andachten oder anderen liturgischen Angeboten, Priester, Pfarrerinnen und Pfarrer, Diakone, Pastoral- und GemeindereferentInnen, Beauftragte zum Begräbnisdienst, LektorInnen… und alle, die aktiv Liturgie mitfeiern wollen.

Referent… ist Dr. Bernward Konermann, Göttingen, Schauspieler, Regisseur, Dramaturg und Autor, tätig in der liturgischen Weiterbildung im In- und Ausland.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.