Startseite

Entsendung des Friedenslichts aus Betlehem

am 17. Dezember 2017 um 15:00 Uhr in Dortmund

Die Aktion Friedenslicht gibt es seit 1986. Sie wurde vom Österreichischen Rundfunk (ORF) ins Leben gerufen. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem.

Das Friedenslicht aus Betlehem wird am Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 15:00 Uhr in der St. Josefs Kirche in Dortmund entsendet. Die Pfadfinder werden das Friedenslicht mit der Bahn in die Gemeinden und Stämme tragen. Wann und wo die Züge mit dem Friedenslicht ankommen, entnehmt ihr bitte der Internetseite www.dpsg-paderborn.de