Startseite

Ökumenische Angebote: "Besinnungstag Schöpfungsverantwortung" und "Buspilgern"

am 05.10. in Minden und am 26.10.2019 auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda


Das Dekanat Herford-Minden lädt zusammen mit der Regionalstelle des Amtes für Mission, Ökumene und Weltverantwortung der Ev. Kirche von Westfalen und der Evangelischen Erwachsenenbildung zu zwei interesanten Veranstaltungen ein:

Am Samstag, den 26. Oktober 2019 zu einem ‚Buspilgern‘ auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda mit Stationen in Kloster Möllenbeck, Stift Fischbeck und dem Schloss Hämelschenburg – verbunden mit der Möglichkeit für alle, die können und wollen, eine kurze Strecke des Weges tatsächlich zu Fuß zu gehen und zu erleben.
Mit diesem Angebot reagieren die Veranstalter auch auf den immer wieder gehörten Wunsch „ich würde ja so gerne mitkommen – aber einen ganzen Tag gehen, das kann ich nicht mehr“.

Und schon zuvor am Samstag, den 5. Oktober 2019 zu einem Ökumenischen Besinnungstag zur Schöpfungsverantwortung im Haus am Dom in Minden.
Der Vormittag dieser Veranstaltung wird geprägt vom Vortrag „Die Bibel neu lesen – in Verantwortung vor der Schöpfung“ von Bischöfin Bärbel Wartenberg-Potter. Am Nachmittag werden vier verschiedene Workshops angeboten, in denen konkrete Handlungsmöglichkeiten vorgestellt werden.

Den in der Anlage beigefügten Flyern entnehmen Sie bitte alle Details zu den Veranstaltungen.

In beiden Fällen melden Sie sich bei Interesse gerne zeitnah an:

Dekanatsbüro des Dekanates Herford-Minden,
Weststr. 2, 32545 Bad Oeynhausen, Tel. 05731 9816140
E-Mail: dekanat@herford-minden.de