Startseite

Religionen entdecken

Religionsscouts für Vorträge/Veranstaltungen buchen

 

Die KEFB, das Referat für interreligiösen Dialog und die Stiftung „Bildung ist Zukunft“ haben Religionsscouts ausgebildet. Studierende, die Fachwissen zu Judentum und Islam haben oder Gläubige, die dieser Religion angehören, stehen als kostenlose Referenten zur Verfügung.

Jede Gemeinde, Organisation, Gruppierung und jeder Verband im Gebiet des Erzbistums Paderborn kann einen Referenten für eine Bildungsveranstaltung aus der Vorschlagsliste einladen.

Einzelheiten zum Projekt, zu vorgeschlagenen Themen, dem Ablauf der Bildungsveranstaltung sowie alle erforderlichen Kontaktdaten können sind dem Flyer zu entnehmen.