aufatmen    Libori 2022

14. Juli 2022
Das Erzbistum Paderborn feiert vom 23. bis 31. Juli 2022 das Fest des heiligen Liborius.

Das diesjährige Leitwort „aufatmen“ spricht für sich. „Nachdem wir zwei Jahre in Folge der Corona-Pandemie die Luft angehalten haben, können wir jetzt förmlich aufatmen: Das Fest des Patrons unseres Erzbistums, unserer Stadt und unseres Domes soll endlich wieder als bunter Dreiklang aus Kirmes, Kirche und Kultur gefeiert werden“, unterstreicht Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Grußwort zum Libori-Fest 2022.

Möglichkeiten zum Aufatmen bieten geistliche Angebote, Treff- und Begegnungspunkte. Die große Palette von Aktionen, Ausstellungen, Gottesdiensten, spirituellen Atempausen und noch vielem mehr hat das Erzbistum Paderborn auf seiner Internetseite übersichtlich zusammengefasst. Schauen Sie doch mal rein!

 

 

 

In diesem Jahr können Sie vor Ort oder im Bistumsshop Charity-Taschen kaufen und damit Menschen in der Ukraine unterstützen. Doch aufgepasst: Die Auflage ist limitiert! Schnell sein lohnt sich!

 

 

Für alle, die nicht vor Ort mitfeiern und mit uns aufatmen können, bietet das Erzbistum Paderborn Live-Übertragungen in Bild und Ton. Die Gottesdienste können weltweit mitgefeiert werden. Auch das Format LiboriTV geht mit einer Ausgabe zum Fest wieder auf Sendung.