Bleiben oder gehen  die Katholische Kirche und ich“

kfd Diözesanverband, , online
Vernetzung und Austausch
Online-Treff für kfd-Freundinnen

„Bleiben oder gehen – die Katholische Kirche und ich“ lautet das Gesprächsthema des Diözesanverbands Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) beim nächsten Online-Treff für kfd-Freundinnen.

Er findet am Mittwoch, 16. Februar, um 19 Uhr auf der Plattform Zoom statt.

Willkommen sind alle interessierten Frauen, die Freude am Austausch sowie an Kontakten über Ortsgrenzen hinweg haben. Es entstehen keine Kosten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmende geben www.kurzelinks.de/kfd-Freundinnen-Abend in den Browser ein oder verwenden den QR-Code, der auf der Homepage kfd-paderborn hinterlegt ist.

Bleiben oder gehen? Was hält mich in der katholischen Kirche, was drängt mich zu gehen? Nahezu alle Frauen, die sich im kirchlichen Rahmen engagieren, stellen sich selbst diese Fragen. Zudem werden sie mit Fragen aus ihren Umgebungen konfrontiert: Wie hältst Du es aus in und mit der Kirche mit ihren Missbrauchsskandalen, mit #outinchurch, mit dem Synodalem Weg und auch angesichts mancher Entwicklungen und Erfahrungen in Deiner Gemeinde vor Ort? Das sind bewegende Fragen, die im Mittelpunkt des Abends stehen.

Weitere Online-Treffs für kfd-Freundinnen sind am Donnerstag, 21. April und am Mittwoch, 15. Juni, jeweils um 19 Uhr.