Feierabendpilgern „Pilgern an der Abtei Marienmünster“

Dekanat Höxter + Projekt orte-verbinden.de, Treffpunkt: Parkplatz Abteikirche, 37696 Marienmünster
besondere Gottesdienste und spirituelle Angebote
Für 1-2 Stunden die Erlebnisse der Woche zurücklassen und sich auf das Wochenende einstimmen.

Von A(lpha) bis O(mega)
Feierabendpilgern im Kreis Höxter

Von A(lpha) bis O(mega), April bis Oktober, findet jeden letzten Freitag im Monat im Kreis Höxter ein Feierabendpilgern statt. Beginn ist jeweils um 17.15 Uhr aber an wechselnden Orten. Je nach Länge des Weges dauert die Veranstaltung ein bis zwei Stunden.

Beim gemeinsamen Feierabendpilgern wird der Übergang von der Arbeitswoche ins Wochenende gestaltet. Kurze Impulse zum Erleben der Woche, dem Zurücklassen von Erlebnissen und der Vorfreude auf das Wochenende sollen im Mittelpunkt stehen.

Eine Anmeldung an das Dekanatsbüro unter Telefon 05272 394620-0 oder per E-Mail an info@dekanat-hx.de ist erwünscht, eine spontane Teilnahme ist aber auch möglich. Damit die Gruppe nicht zu groß wird, ist die Zahl der Teilnehmenden auf 15 begrenzt. Das Angebot ist kostenfrei.

Gegangen wird bei jedem Wetter, daher werden entsprechende Bekleidung und da die Wege nicht überall nur asphaltiert sind, auch entsprechende Schuhe empfohlen. Manchmal sind auch Wanderstöcke durchaus sinnvoll und auch etwas zu trinken mitzunehmen schadet nicht.

 

weitere Termine und Treffpunkte:

Freitag, 26. August
Pilgerweg Istrup
Istruper Straße 14, 33034 Brakel-Istrup

Freitag, 30. September
Pilgern rund um den Heinturm
Wanderparkplatz bei der Firma Germeta, Ortseingang Germete direkt hinter der Diemelbrücke

Freitag, 28. Oktober
Pilgern an der Nethe
Kirche Brakel-Hembsen

 

Veranstaltungsflyer