Interreligiöse Fahrt zum Hindutempel Hamm

Kommunales Integrationszentrum des Kreises Höxter / Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel, , Hamm
Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Höxter veranstaltet im Rahmen des interreligiösen Dialogs in Kooperation mit dem Runden Tisch der Religionen Höxter eine Fahrt zum Hindu-Tempel nach Hamm.

Nach einer längeren durch die Pandemie erzwungenen – Pause sollen die dem Dialog und dem Austausch gewidmeten Fahrten wieder aufgenommen werden.

Der Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel in der nordrhein-westfälischen Stadt Hamm ist seit Fertigstellung und Einweihung am 7. Juli 2002 der größte Dravida-Tempel Europas und nach dem im nordindischen Nagara-Stil errichteten Neasden-Tempel in London der zweitgrößte hinduistische Tempel in Europa überhaupt. Er ist der einzige Tempel der Göttin Kamadchi außerhalb Indiens bzw. Südasiens.

Der Tempel ist nicht nur der religiöse Mittelpunkt der tamilischen Hindus, sondern die zentrale Begegnungsstätte der deutschen Hindus. Die Führung bietet einen umfassenden Einblick in die Vorgeschichte, den Bau und den religiösen Hintergrund dieses einmaligen Projektes in Europa.

Da der Tempel nicht mit Schuhen betreten werden darf, empfiehlt es sich, ggf. ein Paar zusätzlicher Socken mitzunehmen. Im Tempel gibt es keine Sitzgelegenheit. Rollatoren sind zulässig. Die Kleidung sollte einem Gotteshaus angemessen sein. Auf Lederbekleidung sollte verzichtet werden.

Die Kosten für den Besuch des Hindu-Tempels betragen 20,00 € pro Person.

Neben der Führung ist darin ein tamilisches Buffet (vegetarisch) enthalten.

Der Betrag wird im Bus eingesammelt. Den Bus stellt das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter und ein Mitarbeiter des KI gibt bereits während der Hinfahrt grundlegende Informationen zum Hinduismus.

Der Bus startet am 17.09.2022 um 7.30 Uhr am Kreishaus in Höxter. Die Rückfahrt ist etwa um 13:30 Uhr.

 

Ablauf:

07:30 Uhr Abfahrt Höxter, Kreishaus, Moltkestraße 12

10:30 Uhr Führung durch den Tempel und Einführung in den Hinduismus / Teilnahme an einem Gottesdienst (Pooja) ist möglich (ca. 15 – 20 Min.)

12:30 Uhr  Gemeinsames Mittagessen: Tamilisches Buffet (vegetarisch)

13:30 Uhr  Abfahrt Hamm

ca. 16:00 Uhr  Ankunft Höxter, Kreishaus, Moltkestraße 12

 

Anmeldungen nimmt das Kommunale lntegrationszentrum des Kreises Höxter bis zum 12.09.2022 entgegen:

Tuija Niederheide 05271-965 3613

t.niederheide@kreis-hoexter.de