kfd „Frauenkirche“

kfd Diözesanverband Paderborn, Kirche St. Thomas Morus, Rheinallee 45, 33689 Bielefeld
besondere Gottesdienste und spirituelle Angebote
Im Fokus stehen Skulpturen von Nina Koch

Atmosphäre, Musik, Gebet, Stille, Kerzen, Gespräche, nette Menschen, Segen und Beisammensein – die „Frauenkirche“ ist einzigartig. Dazu lädt der Diözesanverband Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) alle Interessierten am Montag, 13. Juni, um 19 Uhr in die Kirche St. Thomas Morus in Bielefeld-Sennestadt, Rheinallee 48 ein.

„Nähe und Distanz“ ist diesmal das Thema, das Bezug nimmt zu den Skulpturen der Künstlerin Nina Koch, die in der Kirche ausgestellt sind.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Das Tragen einer Maske im Gottesdienst wird empfohlen. Die Geistliche Begleiterin Mechthild Wohter, Präses Roland Schmitz, die Vorsitzende Katharina Brechmann und Dorothee Brünger vom kfd-Diözesanleitungsteam haben gemeinsam mit Frauen der der örtlichen kfd die „Frauenkirche“ vorbereitet. Der Abend wird mit angeregten Gesprächen bei einem Imbiss und Getränken ausklingen.

Eine weitere Frauenkirche gibt es am Montag, 12. September, um 19 Uhr. Danach finden die Abende in Bielefeld-Schildesche in der Kirche St. Johannes Baptist, Ringenbergstraße 9, an den Montagen, 5. Dezember sowie 13. März und 12. Juni 2023 statt. Frauen, die bei der Vorbereitung der kommenden Abende ihre Ideen einbringen möchten, sind jederzeit willkommen.