Offener Themenabend zur Nachhaltigkeit

Christliches Bildungswerk DIE HEGGE, , online
(Aus-)Bildungsveranstaltung - Schulung
Online-Seminar "STARK DURCH DIE KRISEN"

Die Hegge bietet einen weiteren offenen Themenabend zur Nachhaltigkeit an. Die Themenabende richten sich an Menschen, die sich Gedanken machen, wie sie nachhaltiger leben können. In lockerer Atmosphäre kann man sich mit Gleichgesinnten austauschen und so sich und andere ermutigen, bewährte und neue Wege mit kleinen aber beharrlichen Schritten zu einer Lebensweise zu gehen, die gerechter und ökologischer ist.

 

Am 3. November in der Zeit von 19.00 bis 20.30 Uhr findet der nächste offene Online-Themenabend zur Nachhaltigkeit statt. Dagmar Feldmann und Dr. Sandra Legge führen durch den Abend. Sie schreiben in der Einladung: „Steigende Energiepreise, Verwerfungen in der Wirtschaft, die Fülle an schlechten Nachrichten und persönlichen Nöten lassen viele Menschen verzweifeln und beunruhigen uns teilweise massiv.

Gemeinsam wollen wir überlegen, diskutieren und herausfinden, welche Auswege es gibt, welche Wege Menschen schon gefunden haben oder planen, um stark durch die Krisen zu kommen.

Wie lässt sich Wärme, auch soziale Wärme teilen (Herz und Heizung)? Wo gibt es bislang von uns übersehene (Energie)Einsparpotentiale? Wie kann ich mit der Fülle an schlechten Nachrichten umgehen? Was brauchen wir wirklich?“

Im Rahmen des Themenabends der Reihe „Offene Themenabende zur Nachhaltigkeit“ wird diesen Fragen nachgespürt und versucht, durch Impulse und im gemeinsamen Gespräch Antworten zu finden.

 

Wer sich per Mail anmeldet: bildungswerk@die-hegge.de, erhält den Zugangslink und bei Bedarf auch im Vorfeld eine kleine technische Einweisung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Anmeldungen und weitere Auskünfte:

DIE HEGGE Christliches Bildungswerk

Niesen, 34439 Willebadessen

Tel: 05644-400 und 700

www.die-hegge.de

bildungswerk@die-hegge.de