Pfarrer Dr. Arnulf Vagedes verstorben

3. Dezember 2021
Das Dekanat Höxter trauert um den ehemaligen Dechanten des Bezirks Brakel-Steinheim

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von Pfr. i.R. Dr. Arnulf Vagedes, der am 1. Dezember 2021 verstorben ist.

 

Pfarrer Dr. Vagedes war in der Zeit von 1998 bis 2006 Dechant des Dekanats Brakel-Steinheim. Neben seiner Arbeit als Pfarrer in St. Peter und Paul in Bad Driburg und Leiter des Pastoralverbunds Bad Driburg Nord war er damit im Bezirk Brakel-Steinheim ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Erzbischof und den zugehörigen Kirchengemeinden dieses Dekanats. Zu seinen Aufgaben gehörte die Koordinierung der gemeinsamen pastoralen Arbeit der Region.

 

Dr. Arnulf Vagedes hat vor seinem Ausscheiden als Dechant die Neuordnung der Dekanatsstruktur im Erzbistum Paderborn mitgetragen und sich dabei als guter Begleiter und Helfer ausgezeichnet. Unter seiner Federführung fand die erste Dechantenwahl für das jetzige Dekanat Höxter statt, das aus den drei Dekanaten Brakel-Steinheim, Warburg und Corvey gebildet worden ist.

 

Wir werden seine Verdienste um die Förderung der Seelsorge und des ehrenamtlichen Engagements in wertschätzender Erinnerung behalten und gedenken seiner im Gebet.